Ich glaube, der Fließenleger ist tot by Julia Karnick

In diesem Buch erfährst Du von Julia Karnick:

⇒ Wie sie von der überzeugten Mieterin zur Eigentümerin wurde

⇒ Wie der Hauskauf und -neubau bei ihr verlief

⇒ Wie Du ein Haus bauen kannst ohne dieselben Fettnäpfchen mitzunehmen

Nimm Dir etwas Zeit vor dem Hausbau und lies das Buch von Julia Karnick: Ich glaube, der Fliesenleger ist tot

Begleite Julia Karnick bei ihrer Geschichte rund um ihren Hauskauf und -neubau. Risiken gibt es viele, Kostenexplosionen sind fast schon an der Tagesordnung - doch lohnt sich all der Aufwand fürs Eigenheim?

[read]

Inhalt

Unterhaltsam und lehrreich - Schritt für Schritt durch den Hausbau mit Julia Karnick:

(1) Wie der Haustraum erwacht und die verschiedenen Miet- und Eigenheimtypen erfasst

(2) Welches Verwirklichungspotential ein Hauskauf mit sich bringt

(3) Warum die Hausplanung nicht nur Traumverwurstung, sondern auch zu Bombenstimmung, Kostenexplosion und Wunschschrumpfen führen kann

(4) Schaffe, schaffe, Häusle bauen - Geschichten vom Hausbau

(5) Der Einzug ins (Traum)haus unter Berücksichtigung der ganzen Wahrheit - für immer und ewig!

Autor

Julia Karnick wurde von ihrem Mann überzeugt nicht nur ein Haus zu kaufen, sondern auch von Grund auf zu sanieren und als Bauherrin den Neubau zu überwachen - auch finanziell.

Nebenbei ist sie Journalistin und Mutter - sie hat einen Hund, zwei Kinder und schreibt als Kolumnistin für die Brigitte. Dies so erfolgreich, dass gesammelte Kolumenen bereits als Buch erschienen sind. Mit dem Bericht über ihren Hausbau ist ihr ein Spiegel Bestseller gelungen.

[/read]

Du erhältst Julia Karnicks Buch "Ich glaube, der Fliesenleger ist tot"  für 10,99 € bei Amazon