Personal History by Katharine Graham

In diesem Buch erfährst Du von Katharine Graham:

⇒ Wie sie sich in einer damaligen Männer-Welt durchgesetzt hat

⇒ Welche Hürden sie in ihrer Karriere zu meistern hatte

⇒ Welche Beziehungen sie geprägt haben

Nimm Dir etwas Zeit für die persönliche Geschichte und lies das Buch von Katharine Graham: Personal History

Katharine "Kay" Graham erzählt ihre persönliche Geschichte in diesen preisgekrönten Memoiren. Sie leitete die Washington Post durch die stürmischen Zeiten der Pentagon Papiere und der Watergate Affäre.

Du lernst in "Personal History" direkt von einer der einflussreichsten Frauen Amerikas im vergangenen Jahrhundert. Ihre Geschichte ist inspirierend und beeindruckend.

[read]

Inhalt

Die knapp 700 Seiten beginnen mit Katharine Grahams Kindheit, ihrer Beziehung zu ihrer Familie und Geschwistern, gehen langsam zu der Ehe mit Phil Graham und seinem Tod über.

Die Zeit als Witwe fokussiert sich fast ausschließlich auf ihre Karriere und den Unwegsamkeiten in der amerikanischen Geschichte gegen Ende des letzten Jahrhunderts.

Autor

Katharine "Kay" Graham leitete die Washington Post Company. Sie war die Herausgeberin der Zeitung während der Watergate Affäre, worüber auch der aktuelle Film "die Verlegerin" von Steven Spielberg handelt. Kay Graham taucht beispielsweise als herausragende Persönlichkeit in Alice Schroeder Biografie über Warren Buffett "Das Leben ist wie ein Schneeball" auf.

[/read]

Du erhältst Katharine Grahams Buch "Personal History"  für 11,99 € bei Amazon